DIE LINKE. Altenburger Land auf Facebook

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Vorsitzende: Ute Lukasch
Moritzstraße 4
04600 Altenburg

Tel.: 03447 505987

E-mail

rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

 

Termine

19. Oktober 2017 - 19. Oktober 2018 | 5 Einträge gefunden
Mitgliederversammlung Ortsverband Altenburg
19. Oktober 2017 18:30 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-ABG Moritzstraße 4, Altenburg
Ortsvorstand Altenburg
9. November 2017 18:30 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-ABG Geschäftsstelle Altenburg
Kreisvorstandssitzung
13. November 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-ABG Geschäftsstelle Altenburg
Ortsleitung Schmölln
14. November 2017 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
KV-ABG Bürgerbüro Ute Lukasch (MdL)
Kreisvorstandssitzung
11. Dezember 2017 18:00 – 20:00 Uhr
mehr...
KV-ABG Geschäftsstelle Altenburg
 
Aktuelles aus dem Kreisverband
25. September 2017 Kreisverband

Danke an alle Wählerinnen und Wähler!

DIE LINKE. zieht mit 9,2 % der Stimmen in den neu gewählten Bundestag ein. Damit ist zwar ein zweistelliges Ergebnis knapp verfehlt worden, doch konnte DIE LINKE. über 300.000 Stimmen im Vergleich zu 2013 hinzugewinnen. Für dieses Vertrauen möchten wir uns herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken! Ebenso möchte der Kreisverband Altenburger Land allen Unterstützerinnen und Unterstützern danken, die in unzähligen Stunden und mit viel Engagement und Leidenschaft für DIE LINKE. gekämpft und sich für ihren Direktkandidaten Frank Tempel  Mehr...

 
18. September 2017 Kreisverband

Drogenstudie trifft auf Drogenpolitik

Am 06. September traf sich der drogenpolitische Sprecher der LINKEN Bundestagsfraktion und Direktkandidat im Altenburger Land, Frank Tempel, mit dem Amtsarzt Prof. Dr. Dhein, um über die Studie zum Drogenkonsum von Jugendlichen im Landkreis zu sprechen. Begleitet wurde Tempel vom Fraktionsvorsitzenden der LINKEN Kreistagsfraktion, Ralf Plötner, und dem Mitglied im Jugendhilfeausschuss, Mandy Eißing. Die Studie ging der Frage nach, wie verbreitet der Drogenkonsum unter Jugendlichen ist, und was die Ursachen sind. Der Amtsarzt stellte die Ergebni Mehr...

 
6. September 2017 Kreisverband

Sicherheit mit links?! - Diskussion mit MdB Frank Tempel

„Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren“ – Benjamin Franklin Zum Thema "Sicherheit mit links?!" wird der Kandidat für die Bundestagswahl die Konzepte der LINKEN zur öffentlichen Sicherheit vorstellen. Frank Tempel (MdB), Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE. und ehemaliger Kriminalbeamter, war wesentlich an der Ausarbeitung dieser Konzepte beteiligt. Aus eigenem Erleben ist er dafür prädestiniert, die Sicht der Gesellschaft auf die Polizei, als auch umgekehrt, zu reflektieren und in Entscheidungsprozesse der Bu Mehr...

 
6. September 2017 Kreisverband

Wahlkampfveranstaltung

mit Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch, Katja Kipping, Martina Renner, Petra Sitte Mehr...

 
6. September 2017 Kreisverband

Wohnungspolitische Debatte

mit Matthias Höhn, Katja Kipping, Caren Lay, Franziska Riekewald, Sören Pellmann Mehr...

 
Pressemitteilungen des Landesverbandes
4. Oktober 2017 Aktuell

Den Osten ernst nehmen - die Einheit vollenden

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger erklären zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober 2017: 27 Jahre nach der staatlichen Herstellung der deutschen Einheit müssen wir konstatieren, dass die Einheit des Landes sozial, wirtschaftlich, kulturell und infolgedessen auch mental, nicht geschafft ist. Mehr...

 
25. September 2017 Start/Pressemitteilungen

Hennig Wellsow: "Unser erbitterter Widerstand gilt dem erstarkten Rechtsextremismus."

Zum Ausgang der Bundestagswahl 2017 erklärt die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE in Thüringen, Susanne Hennig-Wellsow: DIE LINKE hat geschlossen und stark gekämpft und bundesweit zugelegt. Unseren GenossInnen, FreundInnen und WählerInnen danke ich herzlich! Sie sind der Anker für linke Politik in der Zukunft, die für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität steht. Eine starke Linke ist heute nötiger denn je. Das Ergebnis der Thüringer LINKEN stimmt uns nicht zufrieden. Nach bisher fünf Mandaten wird DIE LINKE. Thüringen nunmehr nur mit drei Abgeordneten im Bundestag vertreten sein. Ich gratuliere den drei wiedergewählten Abgeordneten Martina Renner, Ralph Lenkert und Kersten Steinke! Dass das Ergebnis für den Wiedereinzug von Frank Tempel und Sigrid Hupach nicht gereicht hat, ist für uns ein starker Verlust und Rückschlag - wir verlieren mit ihnen im Parlament zwei hoch kompetente Fachleute. Wir werden weiterhin für soziale Gerechtigkeit streiten und die dringenden Fragen nach der Gleichstellung der Lebensverhältnisse in der Bundesrepublik zwischen Ost und West, zwischen Männern und Frauen, höhere Löhne, existenzsichernde Renten und Bildungsgerechtigkeit beantworten. Erfreulich ist, dass es am Wahlabend eine ganze Reihe von Neueintritten in unsere Partei gab - bundesweit, aber auch hier in Thüringen. Unser erbitterter Widerstand gilt dem erstarkten Rechtsextremismus."  Mehr...

 
20. September 2017 Pressemitteilungen/Aktuell

DIE LINKE hat in verschiedenen Orten für den Wahlsonntag Partys vorbereitet und lädt aktive WahlhelferInnen, UnterstützerInnen und SympathisantInnen sowie VertreterInnen der Medien dazu recht herzlich ein. Die Erfurter Wahlparty findet ab 17.30 Uhr im Cafe Nerly, Markstraße 8, unter Teilnahme von Bodo Ramelow, Susanne Hennig-Wellsow und den acht Thüringer DirektkandidatInnen für den Bundestag statt. Gemeinsam wollen sie die erste Hochrechnung des Wahlergebnisses erleben. Martina Renner wird den Abend dort verbringen. Die anderen BewerberInnen für den Bundestag fahren dann in ihre Wahlkreise. Mehr...